de DE

COVID Informationen

Präventionskonzept

Unser Präventionskonzept dient als Grundlage für verpflichtende Maßnahmen zur Verhinderung einer Sars/Covid Ansteckung und ist von all unseren Mitarbeitern einzuhalten (Stand: 19.05.2021). Das Präventionskonzept steht HIER zum Download verfügbar.

Stornobedingungen

Bis 4 Wochen vor dem Anreisetermin: Die Anzahlung wirdrücküberwiesen abzüglich € 20,00 Bearbeitungsgebühr
Ab 4 Wochen vor dem Anreisetermin: Die Anzahlung wird einbehalten

Gelockerte Stornobedingungen bei offizieller Reisewarnung aufgrund Covid19 bis 7 Tage vor dem Anreisetermin mit folgenden Optionen:

  • Kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin
  • Gutschrift der Anzahlung für einen künftigen noch unbestimmten Aufenthalt
  • Rücküberweisung der Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20,00

Ein Rücktritt von der Buchung ist jederzeit möglich. Der Rücktritt kann zur Vermeidung von Missverständnissen ausschließlich schriftlich erfolgen, am besten per E-Mail an buchung@gerhardhof.at.

Für den Fall, dass doch einmal etwas dazwischenkommt, empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Für die in unseren Buchungsinfos nicht explizit aufgeführten Punkte gelten die Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH) in der jeweils gültigen Fassung.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Covid-19

Folgende Öffnungsschritte hat die Bundesregierung gemeinsam mit Experten, Landeshauptleuten und Sozialpartnern für Gastronomie, Hotellerie-, Veranstaltungs- und Freizeitwirtschaft vereinbart:

Aktuelle Informationen im Überblick (aktualisiert am 29.06.2021)

Mit dem 01.07.2021 treten folgende Lockerungen in Kraft:

  • Für Personen, die mit einem 3-G-Nachweis (genesen, geimpft oder getestet) aus einem Land mit geringem Infektionsgeschehen einreisen, ist eine vorherige Online-Registrierung nicht mehr notwendig.
  • Die Sperrstunde in der Gastronomie entfällt vollständig.
  • In der Gastronomie gibt es keine Einschränkungen mehr, die die Gruppengröße betreffen. Es gilt der 3-G-Nachweis. Die Gästeregistrierungspflicht entfällt am, 22. Juli. 
  • In der Nachtgastronomie gilt eine Auslastungsbeschränkung bei nicht zugewiesenen Sitzplätzen von 75%.
  • Es besteht kein Mindestabstand mehr.
  • Keine Maskenpflicht (weder FFP2 noch sonstigen Mund-Nasenschutz) in der Gastronomie, Tourismus- oder Freizeitwirtschaft. Es gilt der 3-G-Nachweis. Die Maskenpflicht besteht weiterhin in geschlossenen Räumenöffentlichen Verkehrsmittelnöffentlichen Orten und in Kundenbereichen
  • Bei Kulturveranstaltungen entfällt die Teilnehmerobergrenze.

Der 3-G-Nachweis gilt in folgenden Bereichen: 

  • Einreise
  • Gastronomie
  • Hotellerie und Beherbergung
  • Freizeiteinrichtungen (z.B. Tierparks)
  • Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern
  • Sportstätten

Stets aktuelle Informationen zur Situation findet Ihr zusätzlich unter Tirol.at und Sichere-Gastfreundschaft.at.

Reserviere jetzt deinen Traumurlaub bei uns!

Alle Neuigkeiten

Informiere dich über aktuelle Veranstaltungen, Veränderungen am Gerhardhof und weitere spannende Neuigkeiten. Auf unserer Neuigkeiten-Seite bleibst du immer informiert. Verpasse nichts mehr.

Liebe Gäste,

wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass ab 01. Juli weitere Covid 19 Lockerungen in Kraft treten.
Folgende Maßnahmen sind daher für Euren Urlaub zu beachten:
  • 3-G-Nachweis (genesen, geimpft oder getestet) bei Einreise, Check-In und Gastronomie
  • Keine Online-Registrierung mehr bei Einreise aus einem Land mit geringem Infektionsgeschehen
  • Keine Maskenpflicht mehr
  • Die Sperrstunde in der Gastronomie entfällt vollständig