de DE
Wie Yoga aufs Mieminger Sonnenplateau passt? Ganz schön gut finden wir und auch unsere Gäste!
Sonnenplateau Camping Gerhardhof GmbH - Sport und Freizeit - Am Hof - Yoga - Startbild - Bild

Der Gerhardhof bietet jedem genug Platz, sich selbst zu finden und die eigene Kraft zu spüren.

Äußere Ruhe und inneres Gleichgewicht. Schon der kurze Spazierweg zu unseren Yoga-Plattformen (ab Sommer 2022) ist eine Wohltat. Sie liegen ein wenig abseits – umgeben von lichten Föhrenwäldern und einer besonderen Stille. Yoga an der frischen Luft vor dem beeindruckenden Bergpanorama zu praktizieren, ist ein wunderbares Erlebnis – das richtige Atmen klappt vor dieser Kulisse gleich nochmal so gut! Meditiere ganz für Dich oder in der Gruppe. Unsere Yoga Lehrer laden regelmäßig zum Yoga Morgengruß, zum Yoga-Frühstück am See und zu Yoga Retreat-Wochenenden.

Hier findest du unser detailliertes Yoga-Programm:

Servus und Griaß di,

mein Name ist Helli, ein waschechter Tiroler und Naturmensch mit Wurzeln in den Ötztaler Bergen. Als Yogalehrer freue ich mich, dich bei deiner Reise und deiner Zeit am Gerhardhof begleiten zu dürfen.

Yoga hat mich wachgerüttelt, motiviert und inspiriert mein schönstes Leben zu kreieren. Neben Yoga findet sich meine weitere Leidenschaft und Sehnsucht in der Natur, die mit Yoga im Einklang steht. Aus unserer umliegenden Berglandschaft können wir so unfassbar viel Energie und Lebenskraft schöpfen, aber blicken doch nur so selten darauf. Als Bikeguide und Wanderführer möchte ich Menschen auch ganz unabhängig von Yoga das Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit vermitteln.

Reserviere jetzt deinen Traumurlaub bei uns!

Beachvolleyball

Gleich zwei Beachvolleyball-Plätze nach internationalem Standard haben wir am Anfang der großen Lichtung für Euch gebaut – je 16 x 8 m groß und komplett mit feinem Sand bedeckt. Natürlich können alle unsere Gäste hier spielen, wenn der Platz frei ist. Immer wieder stellen…

Liebe Gäste,

wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass ab 01. Juli weitere Covid 19 Lockerungen in Kraft treten.
Folgende Maßnahmen sind daher für Euren Urlaub zu beachten:
  • 3-G-Nachweis (genesen, geimpft oder getestet) bei Einreise, Check-In und Gastronomie
  • Keine Online-Registrierung mehr bei Einreise aus einem Land mit geringem Infektionsgeschehen
  • Keine Maskenpflicht mehr
  • Die Sperrstunde in der Gastronomie entfällt vollständig